Inklusives Wassersportzentrum NordWest

Wassersport für ALLE

Für Menschen mit Behinderung erscheinen nur im allerersten Augenblick viele Dinge als unmöglich. Aber in Sachen Sport sowie in vielen anderen Bereichen des Lebens gibt es kaum mehr etwas, das Menschen mit Behinderung nicht machen können und diese in ihrer Persönlichkeitsentwicklung fördern und zu einer freudvollen Freizeitgestaltung beitragen.

Stützpunkt des inklusiven Wassersports in Wilhelmshaven/ Friesland und des Weser-Ems Gebietes

Mit verschiedenen Wassersportangeboten und geschulten Trainern wollen wir allen Menschen die Möglichkeiten bieten Wassersport zu betreiben.
Sportliche Betätigung und Spaß daran zu haben ist für viele Menschen auch mit Behinderung ein großer Ansporn. Zugehörigkeit statt Ausgrenzung und vorurteilslos dabei sein, das ist für uns gelungene Inklusion.

Unser Ziel ist es, das ALLE Menschen, egal mit welcher Behinderung sie kommen, bei uns aktiv Wassersport betreiben können.

Die Inklusion ist eines der Markenzeichen unseres Vereins. Ob jemand behindert ist, das wird gar nicht thematisiert.

Wir reden nicht über Inklusion, wir praktizieren sie geräuschlos.
Behindert sind viele von uns, manch einer hat nur ein paar mehr Prozent als der andere.

Kommt vorbei und probiert es aus!

Inklusiver SUP Sport

Lass das Handicap am Land

Auf den unterschiedlichsten Stand Up Paddling Boards könnt ihr trotz Behinderungen Wassersport betreiben.

Ihr könnt das Paddeln in allen Zügen genießen, und lasst eure Handicaps an Land.

Selbst Rollstuhlfahrer haben bei uns die Möglichkeit mit ihrem eigenen Rollstuhl, Vereinsrollstuhl, oder auf einem speziellen SUP-Sitz autark oder zusammen mit einer Begleitperson den tollen SUP Sport in allen Zügen zu genießen.

Hier könnt ihr mehr erfahren

Hier könnt ihr mit dem SUP Trainer Kontakt aufnehmen.

Das Bild: Sail United

Inklusiver Segel Sport

Den Wind spüren!

Segeln mit dem 2.4er allein oder zu zweit ist ein einmaliges Erlebnis. Wir wollen Menschen mit Behinderungen das Segeln ermöglichen und Teilhabe an diesem tollen Sport bieten. Dieses Boot ist paralympisch. Das Boot schafft eine gerechte Voraussetzung für jeden, egal ob mit oder ohne Behinderung, ob Frau oder Mann.

„Das gibt es nur im Segeln, in keiner anderen Sportart“

Einsteigen und ausprobieren, und ihr wollt nicht wieder raus.

Auch bald hier im KSW

HIER erfahrt ihr mehr, und könnt euch beim Inklusions Segeltrainer informieren.

Inklusiver Kanusport

Inklusions Kajak

Der KSW verfügt über ein spezielles, behindertengerechtes, kippstabiles Kajak, welches auch im Parakanusport Einsatz findet. Ein Vereinsmitglied ist zudem im Besitz eines offenen Kajaks (keine Luke), eines sogenannten Sit on top Kajak. Auch dieses Kajak findet hin und wieder Einsatz während unseres inklusiven Wassersports.

Natur erleben -pur-. dahin paddeln, wo man sonst nie hinkommen würde.

Im Kajak ist das möglich! Sprecht uns an.

Das Bild: Parasportschulung Hannover

 

 

Kooperation im inklusiven Wassersport

In Kooperation mit der WiKi Hooksiel sowie der GPS Wilhelmshaven (Gemeinnützige Gesellschaft für Paritätische Sozialarbeit mbH) führen wir derzeit dieses inklusive Wassersportangebot durch.

In den Wintermonaten findet das Training im Lehrschwimmbecken in Altengroden statt.

Inklusiver Drachenbootsport beim SWW

Unser direkter Nachbarverein ist der Segel- und Wassersportverein Wilhelmshaven.

Beim Klick auf das Bild gelangst du zu:

http://www.swwilhelmshaven.de/

Drachenbootteam der Lebenshilfe

Der SWW bietet als Ergänzung zu unserem inklusiven Wassersportangebot inklusiven Drachenboot Sport an.
Der SWW hat eine Kooperation mit der Lebenshilfe für Menschen mit Behinderungen Kreisverein Wilhelmshaven-Friesland e. V.

Unsere beiden Vereine bieten damit in Niedersachsen ein einzigartiges inklusives Wassersportangebot an einem Standort an.